von René Rabl

 

10.03.2022 Sirius B gefilmt

Nachdem die Sichtung von Sirius A und B im 10 Zoll F9 Newton gut geklappt hat. Die Sichtung erfolgt jedoch immer durch die Okularrandbedeckung von Sirius A. Mit der TS 290M habe ich direkt auf Sirius A gefilmt. Von ca. 2000 Bildern habe ich ca. 5% per Hand zur Verwendung aussortiert. Das Seeing ist bei einer direkten Beobachtung entscheident - meistens überstrahlt Sirus A den Zwergstern derart, dass er nicht zu sehen ist. 

20220310 Sirius A und B